Fifty-Fifty-Taxi

Seit dem Jahr 2004 gibt es im Landkreis Neustadt/WN das „Fifty-Fifty-Taxi“. Der Kreisjugendring Neustadt a.d. Waldnaab hat sich damals Gedanken gemacht, wie Jugendliche aus dem Landkreis abends sicher nach Hause kommen können und hat das in anderen Gegenden schon erfolgreiche Projekt „Fifty-Fifty-Taxi“ übernommen. Mit diesem können Jugendliche und Heranwachsende zum halben Preis sicher mit dem Taxi von der Party, der Disco, dem Kino oder der Geburtstagsfeier nach Hause fahren.

Dabei werden Taxi-Gutscheine an Jugendliche bzw. junge Erwachsene zum halben Preis des Nennwertes abgegeben. Die andere Hälfte bezahlen Sponsoren (Gemeinden, Firmen, Sparkasse, Banken, Politiker und der Kreisjugendring selbst).
Wir möchten uns an dieser Stelle sehr herzlich bei allen Sponsoren und Spendern bedanken, durch die dieses Projekt erst möglich wurde. Wir hoffen auch weiterhin auf dieses Engagement! Sie alle helfen mit, dass Jugendliche abends sicher nach Hause kommen und die Disco-Unfallzahlen reduziert werden können! Herzlichen Dank!

Im Mai 2019 konnten wir die Bedingungen für die jungen „Fifty-Fifty-Taxi“ Nutzer*innen verbessern!

Wer kann das Fifty-Fifty-Taxi nutzen?

Die Taxi-Tickets können von Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Alter von 14 – 26 Jahren (neue Altersgrenze), die im Landkreis Neustadt/WN wohnen, gekauft und genutzt werden.

Wie funktionieren die Tickets?

Ihr kauft die Gutscheine zum halben Preis des Nennwertes. Es gibt Gutscheine für 2 €, 5 € und 10 € (kosten also 1 €, 2,50 € bzw. 5 €). Damit bezahlt ihr die Taxifahrten. Krumme Beträge müssen aufgezahlt werden, die Taxifahrer geben kein Wechselgeld heraus. Wenn die Fahrt also z. B. 12,30 € kostet, könnt ihr die 12 € mit Gutscheinen bezahlen, die 30 Cent müsst ihr aufzahlen.
Bedingung ist, dass, entweder der Einstiegs– oder Zielort der Fahrt im Landkreis Neustadt/WN liegt.
Selbstverständlich können sich Mehrere ein Taxi teilen und so noch mehr sparen.
Jeder Jugendliche bzw. junge Erwachsene kann pro Monat maximal Gutscheine im Wert von 70 € (neue Höchstgrenze) kaufen und bezahlt dafür nur 35 €.

Ausgabestelle für die Tickets:

Ihr könnt die Tickets beim Kreisjugendring entweder persönlich abholen bzw. abholen lassen oder ihr könnt sie telefonisch (09602-792900) oder per E-Mail (kreisjugendring@neustadt.de) anfordern und das Geld überweisen. (Bei Erstbestellung bitte den Personalausweis mitbringen oder eine Kopie des Ausweises an uns schicken)

Bitte vergesst bei einer Anforderung per Mail keine der folgenden Angaben: Name, Vorname, Straße, Hausnummer, PLZ, Wohnort, Geburtsdatum und vor allem die gewünschte Stückelung der Tickets, also z.B. 5 x 2 €, 6 x 5 € und 3 x 10 € ergeben insgesamt einen Gutscheinwert von 70 € und kosten die Hälfte (35 €).

Das Geld (im Beispiel die 35 €) ist dann auf das Konto des Kreisjugendrings zu überweisen. Als Verwendungszweck gebt bitte „50/50-Taxi“ und euren Namen an.

Wann gelten Fifty-Fifty-Taxi-Tickets?

Sie gelten am Wochenende von Freitag (ab 18 Uhr) bis Sonntag (bis 24 Uhr), am Vortag (ab 18 Uhr) und am Tag eines gesetzlichen Feiertags (bis 24 Uhr) sowie jederzeit während der Schulferien. Gekaufte Tickets (auch die bis April 2018 ausgegebenen Taxi-Tickets im alten Design) sind bis auf weiteres zeitlich unbegrenzt gültig. Sollte das Projekt irgendwann eingestellt werden, wird das rechtzeitig bekannt gegeben und gekaufte Tickets können auch zurückgetauscht werden.

Das Fifty-fifty-Taxi wird finanziert durch Spenden, Sponsoring-Beträge und eigene Mittel des Kreisjugendrings. Derzeit haben folgende Institutionen etwas zur Finanzierung beigetragen:

Landkreis Neustadt a. d. Waldnaab
CSU-Kreistagsfraktion
Vereinigte Sparkassen Eschenbach – Neustadt/WN – Vohenstrauß
Raiffeisenbank Floß e. G.
Volksbank Altenstadt/WN
Kreisjugendring Neustadt/WN
Constantia Hueck Folien GmbH & Co. KG Pirk
Witron Logistik + Informatik GmbH
und einige Privatpersonen

und folgende Gemeinden/Städte im Landkreis Neustadt/WN (in alphabetischer Reihenfolge):
– Altenstadt
– Bechtsrieth
– Eschenbach
– Eslarn
– Etzenricht
– Floss
– Flossenbürg
– Georgenberg
– Grafenwöhr
– Irchenrieth
– Kirchendemenreuth
– Kirchenthumbach
– Kohlberg
– Luhe-Wildenau
– Mantel
– Neustadt am Kulm
– Neustadt an der Waldnaab
– Parkstein
– Pirk
– Pleystein
– Pressath
– Schirmitz
– Schlammersdorf
– Schwarzenbach
– Speinshart
– Störnstein
– Tännesberg
– Theisseil
– Trabitz
– Vohenstrauß
– Vorbach
– Waidhaus
– Walthurn
– Weiherhammer
– Windischeschenbach

Bei diesen Taxi- oder Mietwagen-Unternehmen gelten die Tickets:

Fahrservice Prockl, Altenstadt/WN (bis 8 P.) 09602-5027
Taxi Schmid, Altenstadt/WN 09602-4495 oder 0171-2854080
Taxi-Renner, Eschenbach-Grafenwöhr 09645-1800
Taxi-Mietwagen Dorner, Etzenricht 0961-4702670
Taxi Biller, Grafenwöhr 0170-9292919
Taxi Mario, Grafenwöhr 0160-3650650
Checker-Cab Pernath, Grafenwöhr 0151-61022333
Henry´s Taxi, Grafenwöhr/Parkstein 0152-53531639
Rene`s Taxi, Grafenwöhr 0171-4988810
Tina’s Taxi Crew, Grafenwöhr 0174-1853101
Tom’s-Taxi-GmbH, Grafenwöhr 09641-1277 oder 0152-25495549
Taxi Priebe, Kemnath 09642-704540
Taxi Priebe, Inh. Baier, Kemnath 09642-2412
Taxi Pöllath, Kulmain-Zinst 09642-1088
Taxi Nabburg, Nabburg 0177-4433556
Taxi-Wilhelm, Nabburg 09433-6301
Taxi Prenger, Neustadt/WN (bis 6 P.) 09602-63188
Taxi-Joe, Pegnitz 09241-3000
Bayer-Reisen GmbH, Pleystein (bis 8 P.) 09654-91171
Taxi Greber, Teunz 09671-731
Taxi Stauber, Vohenstrauß (b.8 P.) 09651-1617 oder 0171-8365048
Taxi Bauer, Weiden 0961-29306
City-Taxi, Weiden 0961–6343140
Fahrdienst Holger Hortig, Weiden 0961-93020597 oder 0170-2731568
Taxi Karin Hortig, Weiden 0171-8595641
Taxi Kastl, Weiden 0961-26826
Taxi Metzger, Weiden (bis 8 P.) 0961-44943
Taxi Näger, Weiden 0171-6590909
Taxi Richter, Weiden 0961-21412
Taxi Übelacker, Weiden 0961-25010 oder 0175-1602660
Taxi Uzman, Weiden 0961-21107
Taxi Weidlich, Weiden 0171-5110322
Taxi-Zentrale, Weiden 0961-39390202
Taxi-Mietwagen Hortig, Weiherhammer 09605-914121
Taxi Neugirg, Windischeschenbach 09681-3915


Wichtiger Hinweis:

Wenn ihr ein Taxi angerufen habt, steigt bitte auch nur in dessen Fahrzeug ein. Zum einen ist nicht sicher, ob ein anderes Fahrzeug überhaupt den Gutschein akzeptiert und für die Taxis ist es ärgerlich, angefordert zu werden und dann wegen einer Verwechslung oder sonstigen Missverständnissen leer wieder fahren muss.

Verpasse keine Neuigkeiten mehr

Abonniere einfach unseren Newsletter!