Lade Veranstaltungen

„Mädchen, Frauen, meine Tage“ Aufklärungsworkshop für Mädchen

Preis: 24 €
Leistungen: Referentin und Material
Teilnehmer*innen: Jungen von ca. 10 bis 12 Jahren
Leitung: Die Teilnehmer*innen werden von einer ausgebildeten Referentin von Donum Vitae angeleitet
(Donum Vitae ist eine staatlich anerkannte Beratungsstelle für Schwangerschaftsanfragen)

In diesem Workshop erfahren Mädchen alles, was sie zu ihrem Körper wissen sollten. Dem Leitgedanken des MFM-Projektes folgend „Nur was ich schätze, kann ich schützen“, sollen die jungen Mädchen bereits in der Präpubertät mit Hilfe dieser eintägigen Workshops dabei unterstützt werden, einen positiven Zugang zu ihrem Körper, zu ihrem Zyklusgeschehen und ihrer Fruchtbarkeit zu finden, sich also damit „vertraut“ machen.
Durch die anschauliche, spannende und erlebnis- und erfahrungsorientierte Darstellung des Zyklusgeschehens in Form einer „Zyklusshow“ werden in diesem Projekt über die rein kognitive Wissensvermittlung hinaus im Sinne von „lebendigem Lernen“ vor allem die emotionale Ebene und alle Sinne angesprochen. Nicht theoretisch, nicht kurz und bündig oder hinter vorgehaltener Hand, sondern anschaulich, mädchen- und altersgerecht und liebevoll wird dem Thema der Raum gegeben, der ihm gebührt. Die Mädchen spüren: Was in mir vorgeht, ist „der Rede wert!“
Diese Wertschätzung ist die Grundvoraussetzung dafür, sich im weiblichen Körper wohl zu fühlen und darüber hinaus verantwortlich mit dem eigenen Körper, mit seiner Sexualität und Fruchtbarkeit umgehen zu können. Dies ist die Grundlage jeder Präventionsarbeit und Voraussetzung für ein umfassendes Wohlbefinden.

Anmeldeformular Ferien- & Freizeitmaßnahme Teil I und II
Nach oben